UA-86478443-3

Elbphilharmonie-Projekt-Chor - 

Mach mit!

01/

Hättest du mal Lust, in einem der angesagtesten Konzerthäusern Europas aufzutreten?

Dann bist du ganz richtig bei uns! Anlässlich der 750-Jahr-Feier von Bramfeld wollen wir mit anderen Akteuren zusammen in der Elphi (Kleiner Saal) auftreten. Die spaßbetonten Chor-Proben werden mittwochs, 18.15 Uhr, in Bramfeld (Brakula und JBG) sein. Das Repertoire soll von Pop bis Klassik breit aufgefächert sein, damit für jeden was dabei ist. Wir wollen unsere Wahrzeichen zum Klingen bringen, indem wir unterschiedlichen Orten passende Songs zuordnen.  

02/

Wie können wir als Chor Erfolgserlebnisse und eine tolle Gemeinschaft haben?

Unsere Chorleitung, Ekaterina Borissenko, ist didaktisch besonders fit, so dass wir schnelle Lernfortschritte erwarten. Sie wird mit uns Stimmtrainings machen sowie Übungsaudios zur Verfügung stellen. Es ist geplant, auch ein externes Coaching zu machen. Bei uns soll der Spaß, die Leichtigkeit und die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. Deshalb werden wir mindestens ein Mal im Monat mit der Chorleitung einen Stammtisch machen und ggf. auf Wunsch der Teilnehmer gerne ein Chorwochenende oder sogar eine Chorreise anbieten. Mit sehr guten Sänger*innen wollen wir binnendifferenziert auf höherem Niveau vorgehen. 

03/

Corona und wie geht es los?

Nachdem sich im Frühjahr 2020 von jetzt auf gleich über 60 Interessenten zum Mitmachen gefunden hatten, konnten wir im Hinblick auf Corona leider nicht starten. Wir haben uns dazu entschlossen, erst dann zu starten, wenn nicht nur die Proben, sondern auch ein Konzert sehr sicher durchzuführen sind. Sobald wir wissen, wann und wie das der Fall sein wird, werden wir uns bei denjenigen melden, die sich unverbindlich angemeldet haben. (Stand: 29.07.2020)

Weitere  Interessenten können uns unverbindlich mailen! Kontakt